Aktuelles

Wochenbesinnung

Christus spricht: Wenn ich erhöht werde von der Erde, will ich alle zu mir ziehen.
(Joh 12, 32)

Weiterlesen …



Rückblick zum Thema: Umgang mit Schmerz und Leiden

Rückblick

Die vier Vorträge zum Thema "Umgang mit Leiden und Schmerz" waren gut besucht. Es wurden an den Abenden und dem Nachmittag auch über existentielle und Glaubensfragen diskutiert. Mancher erzählte von eigenen Leiderfahrungen und dem Trost, den er gefunden hat. Eindrücklich war die gemeinsame Betrachtung des Bildes von Henri Lindegaard zu Johannes 20 und 21. (siehe Bild) Im Kummer, im Zweifel, im Alltag, da ist Christus, der Gekreuzigte und Auferstandene da. Er lässt seine Gemeinde nicht allein. Die helle Gestalt auf der rechten Seite durchstrahlt den "Alltag" der angefochtenen Christengemeinde. Der Fischer unten kann es noch garnicht fassen, dass das "Alltagsnetz" voll ist, wider Erwarten. Das Bild mit dem Text des Malerpfarrers liegt am Schriftenstand in der Kirche in der nächsten Zeit aus.

Bild zu Johannes 20 und 21
4. Tag in der Kirche
Frau Poggiolini
Abschluss mit Kaffee und Kuchen



Cantata nova Imboden im Gottesdienst

Cantata nova Imboden freut sich darauf, am kommenden Sonntag, 28.Mai, im Gottesdienst
mitzuwirken.
Es werden ein Loblied von W.A. Mozart sowie eine Psalmvertonung von Joseph Haydn a cappella
erklingen. Nach der Predigt begleitet die Orgel den Chor dann in G.F. Händels „Komm, heilger
Geist, du Tröster, komm“.



Seniorentreff

Seniorentreff: Mittwoch, 14.30 Uhr, Pfarrhaussaal,

Juni Pause

5. Juli, Grillplausch in Bonaduz,
eine persönliche Einladung wird versandt



Schildkrötli-Gruppe

Schildkrötli-Gruppe für alle Kindergärtler und 1. Klässler.
in der Regel jeden letzten Samstag im Monat, 14.00 Uhr, Pfarrhaussaal

Wir hören eine Geschichte, singen spielen und basteln.

Weiterlesen …



Bezirksfeier 2017

Bezirksfeier 2017
Auffahrt 25. Mai 2017 in Ruinaulta, Castrisch
Sternwanderung mit Pfarrpersonen der Region
Familiengottesdienst um 11.15 Uhr Eingangs Ruinaulta in Castrisch
 

Weiterlesen …